Staubsauger Check – Häufigste Features

In diesem Test möchte ich dir die vielen Eigenschaften eines Staubsaugers zeigen. Viele Leute denken, der Kauf eines Staubsaugers sei ein trivialer Kauf. Allerdings benutzen sie das Gerät für mehrere Jahre und die Entscheidung sollte demnach gut überlegt sein.

Heutzutage gibt es viele verschiedene Staubsaugerarten. Da haben wir zum einen die klassischen Bodenstaubsauger, Standsauger und Handstaubsauger. Die Klassifizierungen stammen vom Staubsauger Testbericht auf www.saugertester.com.

Bodenstaubsauger sind die Modelle, wie wir sie in den meisten deutschen Haushalten finden. Der eigentliche Staubsauger ist hier mit einem starken Motor ausgestattet und an einem Teleskoprohr befestigt, was sich variabel ein- und ausfahren lässt. Am unteren Ende des Teleskoprohrs werden die diversen Düsen und bürsten aufgesteckt.

features

Aktuelles Staubsauger-Modell mit umweltbewussten Features.

Einem Handstaubsauger sollten Sie keine zu starke Saugleistung erwarten. Diese Geräte bieten jedoch den Vorteil, dass sie überall flexibel einsetzbar sind. Weiterhin gibt es diese schon ab 10-20 €. Spezielle Modelle von Dyson eignen sich besonders für die Entfernung von Tierhaaren.

Ein normaler Staubsauger (ohne Beutel) sollte eine Leistung von 1500-2500 W haben. Je höher die Wattleistung, desto einfacher lassen sich Schmutzpartikel vom Boden aufnehmen. Weiterhin sollten Sie auf ein großes Filterbeutelvolumen achten. Meine Empfehlung liegt bei ca. 3-4 l. Wählen Sie einen beutellosen Staubsauger, haben diese oft ein geringeres Volumen. Jedoch liegt jeder Vorteil, dass sie keine Beutel mehr kaufen müssen. Weiterhin lassen sich die Schmutzkammern der beutellosen Geräte leicht reinigen. Bei der Reinigung treten keine Partikel aus, was besonders Allergie kann so vorkommt.

Einige Hersteller wie Siemens und Grundig werben neuerdings mit Modellen, welche besonders leise sind. Ein herkömmlicher Sauger hat eine Schallleistung von ca. 80-100 dB. Die neuen Geräte halbieren diese Werte ungefähr auf ca. 40-50 dB. Ob dies immer stimmt, sollten Sie in den jeweiligen Tests der Staubsauger nachlesen. Oftmals helfen ja auch Kundenmeinungen um diese Tatsachen wirklich zu bestätigen.

Neben all den technischen Aspekten, sollte ein Staubsauger auch diverse ergonomische Eigenschaften haben. Da sie für gewöhnlich ein bis zweimal die Woche staubsaugen, sollten Sie dabei eine Aufrechterhaltung waren. Viele Staubsauger bieten daher ein verstellbares Teleskoprohr und einen ergonomischen Handgriff. Weiterhin werden hier Lenkrollen verbaut, welche das manövrieren des Auges stark vereinfachen.